kleiner gedanke

Im Internet herrscht Anarchie, das war so, ist so und wird immer so bleiben, der staat ist machtlos gegenüber straftaten, und das ist gut so… hier kämpft nicht eine kleine gruppe von freidenkern gegen die ordnungsmacht, hier kämpft eine kleine gruppe ordnungshüter einen schon längst verlorenen kampf gegen die Freidenker.

ein lustiger streich

(auszug aus einem IRC-protokoll) … /NudelMC/: nein in U-Haft /Freda/: Wieso das den, NudelMC /NudelMC/: Der feine Herr Cybetec musste sich ja besaufen /NudelMC/: dann ist er auf dem Lokalen Straßen fest auf einen Tisch geklettert /NudelMC/: brüllt „FÜR ALLAH“ und wirft seinen Rucksack in die Menge /Cybetec/: Lustig wars aber.. /Freda/: LOL /Cybetec/: und sitzplätze waren auch wieder frei!

New Orleans

Wow, das gefällt den Amis gut: kaum bricht das böse geschwür der Anarchie im lande aus, schickt man Soldaten mit “Irak-erfahrung”(was soviel heißt wie: “Erfahrung im töten und bedingungsloser Befehlsakzeptanz”) hinunter in die Ghettos um da mal “anständig aufzuräumen” das diese menschen humanitäre hilfe am aller nötigsten haben wird natürlich nicht bedacht. wozu ihnen immer essen geben wenn Sie hunger haben, wenn …