karneval…

… geht dieses jahr vollendet an mir vorbei. ich glaube es ist das erste mal das ich nicht doch nachher auf irgendeiner 80s party lande, weil freunde, sex und alkohol locken… nur um dann nachher betrunken keinen spaß zu haben, was so mit das schlimmste ist was es gibt. PS: beweis das auch behinderte meine seite lesen gibt mir der …

Kinoplakate – zwischen Schund und Kunst

„Hinweis: dies ist ein 5.0 artikel in der aufbauphase“ UPDATED! – Artikel ist jetzt vollständig, aber noch in der Rohfassung. Etwaige Formulierungs- und Rechtschreibfehler sind zu missachten, er ist trotzdem unterhaltsam. Immer wenn ich an unseren Städtischen Kinos vorbeikomme bleibe ich stehen und schaue mir die werke der Kinofilm-Postermacher an. Man sollte ja meinen das, wenn man Plakate für mulit-millionen …

Retro-Producing

Das leben als Mediengestalter ist schwer. Naja, zumindest ist es fordernder als ein durchschnittlicher bürojob. Nicht nur wegen der täglich aufzuwendenden Kreativität, sondern im speziellen wegen der im halbjahres-takt neu erscheinenden Programmversionen und der nicht enden wollenden fülle an neuen funktionen die allesamt erlernt werden wollen. Wenn man aber mal auf den zug aufgesprungen ist, findet man jede neue funktion …

ich habe heute vor augen geführt bekommen das es nicht normal ist bis zum verlust des verstandes zu arbeiten. es war ein ganz neues gefühl. Mit menschen zusammen zu arbeiten die dich nciht verachten, deine arbeit honorieren und dir kein allabendliches „so spät traust du dich mir DAS zu geben? du kannst nichts, und du wirst morgen gefeuert“ entgegenbringen. sachen …