Frage an den Devox: „Galloschen?“ & „beantwortest du alle fragen…“

„… die dir gestellt werden?“ Zwei kleinere Fragen zu einem Post zusammengefasst: Frage 1: „galloschen?“ Galloschen nur im Winter, damit das gute Schuhwerk nicht verschmutzet, wenn’s absteigen von der Droschke und den Rest des Wegs zur Kaschemme auf Schusters Rappen zurücklegen. Frage 2: „beantwortest du alle fragen die dir gestellt werden?“ Nein, zu Dummes, zu Belangloses und zu Persönliches wird …

Frage an den Devox: wieviele Raben braucht man…

… um einen Schuhverkäufer zu täuschen?: Man wird offensichtlich nicht müde mir diese Frage zu stellen. Ich führe das auf meine langjähriges wirken als Magier auf Geburtstagen, Hochzeiten und Krönungszeremonien zurück, da ich dort, neben gloreichen Tricks wie dem „Abgeschnittenen Daumen“ und der „IstDeineHandGrößerAlsDeinGesicht? IchHauDirFrontalDraufWennDuEsÜberpfrüfst“-Nummer, unter anderem auch den Rabentrick vorführte. Aber glücklicherweise werde ich auch nicht müde den Trick …

IMHO: Rauchverbot im Auto

Es geht um diesen Artikel:http://www.rp-online.de/auto/news/Kommt-jetzt-das-Rauchverbot-im-Auto_aid_883896.html In My Honored Opinion: Ich finde ein solches Verbot gut. Endlich sagt mir mal wieder jemand was ich zu tun und zu lassen habe. Das habe ich lange schmerzlichst vermisst, danke. Doch allein ein Rauchverbot reicht mir persönlich nicht. Hier noch ein paar Vorschläge: Ich bin dafür auch das Essen und Trinken im Auto zu …

Frage an den Devox: was ist holderlin?

A) Holderlin wurde erstmals 1890 vom damals 32 jährigen Apothekersohn phillius m Bavarius entdeckt und zum patent angemeldet. Es handelt sich dabei um ein in Astlöchern von Rosenbäumen vorkommendes, schmieriges öl, das, wird es sich in hals und schulter gerieben, allerlei merkwürdige Effekte hervorruft. So wird aus jedem männlicher Benutzer innerhalb weniger Anwendungen ein holder Jüngling, selbst Wenns ein schweinehirte …

Frage an den Devox: „Gibt es coole Allergien?“

Hmm, das ist eine gute Frage. Coole Allergien… Zweckdienliche Allergien gibt es ja zuhaufe, sei es, nur um irgendeine furchtbare Mahlzeit auszuschlagen die man vorgesetzt bekommt („uh, sorry, ne aber das kann ich leider nicht essen, ich bin doch allergisch gegen Fraß“ usw.) Oder die beliebte „Latexallergie“ die vor allem bei den Teilen der Bevölkerung verbreitet ist die immer noch …