Heute Backen wir einen maximalveganen Früchtekuchen.

Ei und Butter hab ich einfach durch außerirdischen Eiersatz und veganer Margarine, die aus verendeten Veganern hergestellt wird, ersetzt. Den Zucker gewinne ich durch das andauernde zerkauen von Dattelblättern, die ich dann in einen Napf spucke. Die so entstandene „Gälle“ ist ein äußerst bekömmliches Süßungsmittel. Bei den Früchten achte ich darauf dass der Baum diese freiwillig hat herabfallen lassen, und …