Kot|erbrechen

Syn.: sterkorales Erbrechen; Kopremesis; copremesis

Erbrechen von Dickdarminhalt, i.w.S. auch des Inhaltes („Ingesta“) mittlerer u. unterer Dünndarmabschnitte. Tritt auf v.a. bei komplettem Darmverschluss (Ileus) u. gilt – als Miserere bezeichnet – als prognostisch ungünstiges Zeichen. Ausgelöst durch Retroperistaltik oder Rücklauferbrechen bei Magen-Darm-Atonie.

Igitt!

Was lernen wir daraus? -keep your Darm always sauber. und nicht soviel MC-Donald essen… :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.