wenn kunden anrufen

… und dir am telefon einen seitenaufbau erklären wollen ist das eine qual!
Ich sollte ein showkonzept vorschlagen, schlimmer als „Die Montagsmaler“ mit Sigi Hareis, bei dem der malende zurufe aus dem publikum nach einmaligem hören perfekt aufzeichnen muß.

„so wenn se jetz von der obberkande von dem ehne bild 4 zendimeder nach rechts gehn, und dann 2 hoch, da kummt dat annere bild hin.“

aaah, achso, jaaa, gott wie dumm ich doch war… danke!

schickt man dann nach 10 minütiger instrukion, 30 minütiger mentaler schwerstarbeit, weil man versucht die gedankengänge von jemandem zu verstehen, den man nciht verstehen will, und weitern 60 Minuten herumgeschiebe die daten an den kunden erlebt man meißtens herrliche überraschungen…

aber es läuft alles immer auf das eine hinaus:

-„Tja, hädde ich dem dat nit so genau und gud erklärd, wär dat auch nit so gut geworre.“

-„der mußte ja praktisch nur noch uffs köpfje drücke…“

-„also ne, da du ich das ihne so genau erklären und sie mache das immernoch falsch.“

—————
ich will manchmal nur noch nach hause…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.