Shattered Hearts Of Ice

Grade als ich mir Eiswürfel aus dem Kühlfach holte merkte ich das nur noch die „Herzen-Eiswürfel-Form“ (ich besitze JEDE geometrische Form als Eiswürfel-Förmchen) Eis enthält.

Während ich also die verbliebenen Formen wieder auffüllte kam mir die Situation in den Sinn bei der selbige Eiswürfel-Art die letzte in meinem Kühlschrank war und ich Besuch von einer bezaubernden Frau hatte.

An diesem Abend hatte ich überraschend Besuch von Ihr bekommen, ich weiß nicht mehr genau warum, denn wirklich gut kannten wir uns nicht, und ich hatte auch keine echten Ambitionen was sie anging.

Als guter Gastgeber hat man aber immer Eis zum Getränk weiblicher Gäste Parat. Gute Gastgeber verschweigen dies allerdings bevor Sie das Getränk zubereiten um eventuelle Eis-Unglücke geschickt dadurch zu Kaschieren das man einfach gar keins anbietet.

Man muss dazu sagen das es Sommer war und ich im Dachgeschoss wohne. Das und der umstand das man am anfang eines Gesprächs über jedes Gesprächsthema glücklich ist hat mich wohl dazu verleitet das Eis zu erwähnen.

Freudig kredenzte ich also eine kühle Erfrischung und als ich das eis in die Gläser drücken wollte fiel mir mit erschrecken die Form auf.

„WIE KOMMT DAS DENN RÜBER???“
Schlug es mir donnernd durchs Hirn.
„Willst du der Frau wirklich HERZ-EIS Servieren?? Da kannst du dich gleich auf Sie werfen und Ihr im Flug Liebesbeteuerungen zuwerfen.“

Panik stieg in mir auf. Ich hatte Sie im Wohnzimmer allein gelassen und in ein paar Sekunden würde mein wegbleiben merkwürdig werden.

„Was zum Teufel soll ich tun?“
„ZERSCHMETTER DIE EIS HERZEN! MACH CRUSHED-EIS DRAUS! BEVOR SIE ES MERKT!“
„Womit denn???“
„MIT EINEM TUCH UM DIE WÜRFEL UND EINEM FLEISCHKLOPF-HAMMER!“
„Ich habe keinen Fleischklopf-Hammer“
„DANN HAU DEN BEUTEL MIT DEN WÜRFELN AUF DEN BODEN!“
„Wie bitte?“
„SCHLAG MIT EINEM SCHUH DRAUF, ZERTRÜMMER SIE! BESSER DAS ALS EISHERZEN SERVIEREN!“

Und so brachte mich mein kranker Verstand dazu in meiner Küche zu stehen und leise Eis-Herzen mit einem Schuh zu zertrümmern. Das diese Zeile direkt aus einem „Bullet for my Valentine“-Lied stammen könnte macht die ganze Sache nicht besser.

Ich kann heute, im nachhinein nicht sagen ob Sie es überhaupt zur Kenntnis genommen hätte, wären die Eis-Herzen ganz geblieben. Heute würde ich mich auch einfach mit irgendeiner stegreif-story aus dieser Situation herausreden und nachher wäre alles witzig (ha,ha!) und man könnte über den Abend verteilt noch 1, 2 mal auf diese Sache anspielen und so gelegentlich auftretende Gesprächspausen überbrücken. Aber auf sowas kommt man ja nicht wenn es wichtig ist.

Sex hatte ich trotzdem mit ihr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.