Jemanden den man nicht kennt…

…toll zu finden ist ungefähr so wie…. tja und an dieser Stelle kommt wohl normalerweise der passende, bissige, manchmal (oder meißt) auch vernichtende Vergleich. Aber mir fällt kein passender ein. Ich bin erstaunt aber mir fällt nichts ein was dem gerecht wird.

Eine Person die einen schon beim ersten Anblick einnimmt, deren Bewegungen direkt als unvergleichlich schön und anmutig aufgenommen werden und die einen trotz aller selbsteingeredeter Beziehungs-Resistenz zum Nachdenken über sie bringt… Ich glaube da wäre es einfach lächerlich überhebliche Urteile abzugeben.

Schöne Frau.

Ich würde sie gerne wiedersehen, aber unsere Wege kreuzen sich zu selten. Doch wenn dem mal so ist dann bleibt sie für Wochen in meinem Kopf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.