Großer Tag (trari tam tam!)

Heute geht der zweite von mir neu gestaltete Shop Online.

Ist zwar etwas biderer und nicht so stylish wie der letzte, aber es ist doch schon ein wesentlich frischerer Anblick, wobei der Nutzerführung nur marginale Änderungen widerfahren sind.

Es ging in erster Linie darum den Fokus auf einige Möglichkeiten zu lenken die bisher zwar vorhanden waren, durch Ihre Aufmachung aber ein Schattendasein fristeten.

Außerdem wurde die Firmenfarbe endlich richtig umgesetzt. Bisher handelte es sich da um ein 100% cyan in RGB ansicht, (wer sich noch an die RGB definierten Farben in Quark 4 erinnert weiß was ich meine -> Neon)

Nun ist das ganze ein angenehmes Blau, welches sich nun auch endlich nach den CI Vorgaben des Konzerns richtet. Und am wichtigsten: Wie es der Kunde vom Printkatalog gewohnt ist.

Allerdings habe ich noch keine Idee wie ich hier links zu den Shops publizieren soll, ohne das die Schießhunde in der Marketingabteilung über die Referrer, oder Googleanfragen (da bin ich inzwischen ja scheinbar recht gut gelistet) auf diesen Blog stoßen, was ich doch ganz gerne vermeiden würde. Das würde mich in der kreativen Freiheit doch etwas zu arg einschränken.

Falls jemand ne Idee dazu hat, bitte in die Comments.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.