Was ist Ihre Mauer-Erinnerung?

Meine Mauer-Erinnerung ist ein laufender Fernseher im Wohnzimmer meiner Eltern. Meine Mutter bügelt im Hintergrund und im Fernseh-Programm tanzen Massen von arm-aussehenden Menschen auf, neben und vor einem Bauwerk das ich nicht kannte. Diesen Moment verbinde ich persönlich in keinster Weise mit irgendetwas positivem. Vieleicht auch weil ich zur Generation gehöre für die „DDR“ nur noch gleichbedeutend mit „bezahl das was andere vor die Wand gefahren haben“ ist, und keine sonstigen Erinnerungen auslöst, weil ich einfach keine anderen habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.