Eingeständnisse bei Google?

Grade über Google nach „Google RSS Reader“ gesucht, nachdem der Herr Andy diesen so wärmstens angepriesen hatte. Das Ergebnis zeigt das Google durchaus sein Verhalten in Datenschutzrechtlichen Dingen reflektiert:

Zumindest nennt man sich selbst schonmal Datenkrake. Einsicht ist der erste Schritt.. wohin auch immer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.