Frage an den Devox: „Gibt es coole Allergien?“

Hmm, das ist eine gute Frage. Coole Allergien…

Zweckdienliche Allergien gibt es ja zuhaufe, sei es, nur um irgendeine furchtbare Mahlzeit auszuschlagen die man vorgesetzt bekommt („uh, sorry, ne aber das kann ich leider nicht essen, ich bin doch allergisch gegen Fraß“ usw.)

Oder die beliebte „Latexallergie“ die vor allem bei den Teilen der Bevölkerung verbreitet ist die immer noch nicht verstanden hat das „spontan Kinder machen“ meißtens keine so tolle Idee ist.

Allergie gegen gewisse Stoffe in Klamotten kann auch prima sein falls man zu dem Resultat der zuvor genannten Allergie eingeladen wird: Jungesellenabschiede. („_DAS_ kann ich nicht tragen, sorry, aber „Ich bekomme lebenslänglich – Morgen wird geheiratet!“ … Ist das dein ernst??? ne, das ist, ohgott nein das kann ich nicht … ALLERGIE! Allergie, genau, ähm, deswegen… deswegen kann ich das nicht anziehen……“ usw.)

Aber Coole Allergien. Ich muß kurz Nachdenken.

Ich könnte mir vorstellen das ein Westernheld (cowboy) der Allergisch gegen Wasser ist und deshalb nur whiskey trinken kann sicherlich ziemlich abgebrüht rüber kamm, was damals ja dem heutigen „cool“ am nächsten käme…

Gut, er wäre entweder betrunken oder dehydriert gewesen, was sicherlich keine so schöne, bzw. coole Grundsituation wäre. Taumelnd, wirres zeug am brabbeln und ständig am rumballern, wir kennen das ja.

_Beware, (weired) science Content Following!_

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.