Die nicht existente Vergewaltigungskultur

Was neues zum Thema Feminismus. Ob ich mir damit Freunde mache ist fraglich, doch jedem der mein bisheriges Geschreibsel kennt sollte meine durch und durch egalitäre Position bewusst sein. Ich denke Feminismus ist heute immer noch notwendig, doch die „Publikumswirksamen Identifikationsfiguren“ von selbigem (Anita Sarkeesian, Lacy Green, Emma Watson…) sind in Ihrem Denken allesamt in Richtungen abgedriftet in denen alles …